SVIA: Technik mit Visionen

SVIA ist führender Hersteller von standardisierten Automationslösungen mit Visionssystemen für die Teilevereinzelung und Teilezuführung. Anwenderfreundlichkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit sind kennzeichnend für alle Produkte von SVIA.

 

SVIA - bachmann
SVIA - bachmann
  SVIA - bachmann
SVIA - bachmann
     

Dank den Produkten von SVIA können wir Ihnen bewährte und wirtschaftliche Automationslösungen für die Vereinzelung und Zuführung von Teilen aller Formen und Grössen anbieten. Der folgende Produkteüberblick zeigt, welche Maschinentypen im Angebot sind. Detaillierte Informationen erfahren Sie direkt bei uns (Tel. 062 752 49 49, ) oder entnehmen Sie den entsprechenden Prospekten, die unten zum Download zur Verfügung stehen.



 

SVIA® Miniflex

ist eine kompakte Maschine für die Vereinzelung und Zuführung von kleineren Teilen (bis zu 80 mm und 0.5 kg). Dabei werden die Teile mit Hilfe des selbst entwickelten Visionssystems PickVision erkannt und durch den Roboter gegriffen. PickVision besitzt eine äusserst einfache Bedienerschnittstelle. Die Maschine kann deshalb innert kürzester Zeit auf neue Teile umgestellt werden. PickVision verfügt zudem über ein patentiertes Verfahren zum Schutz gegen Kollision.



SVIA® MicroFlex

ist ein vollautomatisches, standardisiertes System für die Zuführung von kleinen Stück- und Schüttgüter (bis zu 80 mm und 0.5 kg). MicroFlex wurde entwickelt, um Montagemaschinen, Sortieranlagen und weitere Maschinen mit niedrigen bis mittleren Taktzeiten zu beschicken. Dank einer grosszügig bemessenen Bunkereinheit kann die Maschine für eine lange Zeit autonom arbeiten. MicroFlex kann mit einem 4- oder 6-Achsroboter ausgerüstet werden.

 


 

SVIA® Multiflex

ist für das Handling von Werkstücken mit einer Größe von bis zu ca. 200 mm und bis zu 3 kg vorgesehen. Mithilfe eines integrierten Palettenkippers nimmt MultiFlex Werkstücke direkt von der Palette auf. Die Werkstücke werden zuerst in die MultiFlex hinein gekippt und dann zur Kamera transportiert, wo sie der Roboter mithilfe des Visionssystems PickVision findet und automatisch greifen kann.

 


 

SVIA® Feedline

ist ein Produkt in Modulbauweise für Teile, die vereinzelt auf einem Förderband liegen. Deshalb gibt es prinzipiell keine Begrenzungen für die Größe oder das Gewicht der Werkstücke, die in einer FeedLine gehandhabt werden können. Es kann sich um komplizierte oder empfindliche Werkstücke handeln, die manuell auf das Förderband gelegt werden, aber auch die Integration in vorhandene Produktionslinien, in denen die Werkstücke bereits vereinzelt ankommen, ist möglich.

 


 

SVIA® PalletPicker 2D

greift die Werkstücke direkt von der Palette, auf der sie in Schichten mit oder ohne Zwischenlagen platziert sind. PalletPicker 2D ist in erster Linie für die Beschickung vorgesehen, bei der eine behutsame Handhabung der Werkstücke nötig ist oder das Gewicht der Werkstücke gross ist. Es gibt auch viele Möglichkeiten, auf Wünsche des Kunden in Bezug auf automatische Lösungen für Palettenhandling, Entgraten, Säuberung, Kennzeichnung, Waschen und Qualitätskontrolle einzugehen.


 

Dokumentation
Dokumentation Dokumentation
SVIA German Broschure

Vision für die Zukunft - Die einfache Zuführung von unsortierten Werkstücken in automatisierten Produktionsprozessen.

 

Dokumentation
Dokumentation Dokumentation
SVIA

SVIA

SVIA Feedline

SVIA Feedline

SVIA Microflex

SVIA Microflex

SVIA Miniflex

SVIA Miniflex

SVIA Multiflex

SVIA Multiflex

SVIA Optionen

SVIA Optionen

SVIA PickVision

SVIA PickVision

SVIA RWM

SVIA RWM

SVIA®-Lösungen

Videos vom YouTube-
Kanal von SVIA®:
 

SVIA®-MiniFlex

MiniFlex

SVIA®-MicroFlex

MicroFlex

SVIA®-MultiFlex

MultiFlex

SVIA®-FeedLine

FeedLine

SVIA®-PalletPicker

PalletPicker